FB f Logo blue 144

1. Nothelferkurs

Nothilfekurse sind in der Schweiz für Fahrzeuglenker obligatorisch und befähigen Sie, bei einem Unglück oder Notfall bis zum Eintreffen professioneller Rettungskräfte Erste Hilfe zu leisten, die Betroffenen das Leben retten kann.
Auf folgendem Link findest du einen geeigneten Ort, mit passendem Termin. Dauer 10 Lektionen und 6 Jahre gültig.
Nothelferkurs Samariterverein Aargau-Ost

Nothelferkurs Kanton Zürich

Nothelferkurs Migros Klubschule

2. Formular ausfüllen

Bestellen des Antragsformulares Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweise. Erhältlich bei uns oder beim Strassenverkehrsamt.
Formular ausfüllen, Seh- und Hörtest bei einem Optiker / Arzt durchführen (Test ist zwei Jahre gültig). Anschliessend bei der Einwohnerkontrolle bestätigen lassen oder mit Pass / ID direkt zum Strassenverkehrsamt.

3. Theorieprüfung

Die Theorieprüfung ist frühstens ein Monat vor erreichen des erforderlichen mindest Alters möglich (Kategorie A1 ab 16 Jahre; Kategorien A/B ab 18 Jahren). Die bestandene Theorieprüfung ist zwei Jahre gültig.
CD für die Theorieprüfung bei mir erhältlich

4. Lernfahrausweis

Der Lernfahrausweis wird Dir nach bestandener Theorieprüfung vom Strassenverkehrsamt zugestellt.

5. Praktische Fahrstunden

Jetzt gehts endlich los mit den Fahrstunden oder mit dem Töff Grundkurs

6. Verkehrskunde

Sobald Du im Besitz eines gültigen Lernfahrausweises bist, spätestens jedoch bei der Anmeldung für die praktische Führerprürfung musst Du den VKU absolvieren.

7. Praktische Führerprüfung

Die Anmeldung zur praktischen Prüfung erfolgt in der Regel durch den Fahrlehrer oder die Fahrlehrerin


Zum Seitenanfang